Verlosung: Mountain Buggy

Auch Globetrotter bekommen irgendwann mal die eigenen Kids. Doch was bedeutet das für das geliebte Reisen? Ist Reisen dann vorbei?

Die Antwort kennt ihr, natürlich nicht! Man muss allerdings etwas anders Planen oder noch besser, man reist im eigenen Wohnmobil durch die Lande. Denn allen Unkenrufen zum Trotz ist Reisen mit Kids unkomplizierter als man denkt.

Inspiriert von Valerie und Tim aus unserer VANLIFE Story in der aktuellen WAVES & WOODS Ausgabe V, die mit Kind im eigenen, umgebauten Schulbus reisen, kommt hier eine ganz besondere Verlosung. Um mit dem Nachwuchs auch unterwegs so mobil wie möglich sein zu können, verlosen wir einen extrem robusten und „offroad-tauglichen“ Mountain Buggy. Dieses Komplettset, bestehend aus dem Buggy „Terrain“ (offizieller Preis 799 Euro) und die passende Babyschale „Carrycot Plus“ (offizieller Preis 199 Euro), kommt mit jeglichem Terrain zurecht.

Egal ob am Strand im tiefen Sand oder hoch oben auf dem Gipfel eines Berges. Wenn es mal richtig grob wird, kann man einfach die im Set inbegriffenen, größeren, luftgefüllten Reifen aufziehen und die Bremse am Griff des Buggys bringt den Wagen im Notfall sicher zum stehen. Optional könnte man sogar passende Ski für den Buggy dazukaufen, die man an die Reifen schnallt. Somit ist auch ein Ausflug im Schnee kein Problem. Der Mountain Buggy bringt euer Kind also überall sicher hin und ist mit 13 Kilo Gewicht und kompakten Packmaßen der perfekte Begleiter für euren kommenden Trip in´s Abenteuer.

Wer an der Verlosung des „Terrain“ Buggy, samt „Carrycot Plus“-Babyschale, mitmachen möchte, der sollte jetzt folgendes tun. Folgt Mountainbuggy auf Instagram (@mountain_buggy) und beantwortet folgende Frage: „In welchem Jahr wurde Mountainbuggy gegründet“. Kleiner Tipp, check die Seite: mountainbuggy.com Schickt uns die Antwort bitte per Email an info@wavesandwoods.de mit dem Betreff „Little Adventurers“.

Viel Glück!

Fotos: Louis Garnier